Start Ziele
Ziele

Das Ziel der Abendrealschule ist es den staatlich anerkannten Realschulabschluss (mitlerer Bildungsabschluss) zu vermitteln. Dies erfolgt während zweier Schuljahre. Die ARS schafft so die Voraussetzungen

  • für einen beruflichen Aufstieg,
  • den Zugang zu weiterführenden allgemeinbildenden oder beruflichen Schulen,
  • den Einstieg in ein Ausbildungsverhältnis mit höheren theoretischen Anforderungen.

Damit ist die Abendrealschule ein Angebot für

  • Berufstätige, die mehr Verantwortung übernehmen und sich dafür höher qualifizieren wollen;

  • Hausfrauen, welche die Chance für die Wiedereingliederung in den Beruf erhöhen möchten oder ihr Allgemeinwissen erweitern wollen, um ihren Kindern besser helfen zu können.
  • Arbeitslose, die mit der Erweiterung ihres theoretischen Wissens die Chance für den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt vergrößern wollen;
  • Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis, die die Wartezeit sinnvoll nutzen und gleichzeitig die Voraussetzungen für die Vermittlung eines Arbeitsplatzes vergrößern wollen;
  • ausländische Mitbürger und Aussiedler mit guten Deutschkenntnissen, die einen ihrer Begabung und ihren Fähigkeiten entsprechenden Bildungsweg beschreiten möchten;
  • Schüler einer Realschule, welche die Abschlussprüfung nicht bestanden haben und sie an ihrer Tagesrealschule nicht wiederholen wollen.